Willkommen in Wandlitz
0 30/6 92 02 10 52 ← Zurückgehen

In der Seniorenresidenz Ulmenhof kann man entspannt die Lebensfreude im Alter genießen.

033397/32266 033397-32266 03339732266
Seniorenresidenz Ulmenhof
Kurt-Josef Michels, Kai-Uwe Michels
Adresse:Mendelssohnstraße 20, 16321 Bernau-Waldsiedlung
Telefon:03 33 97/3 22 66
Website:www.seniorenresidenz-ulmenhof.de

Gut betreut in der Waldsiedlung

Stand: März 2019

Lebensfreude im Alter, dies ist für Senioren enorm wichtig. Denn wer glücklich ist, lebt vital und erfüllt.

Das weitläufige Gelände der Waldsiedlung bietet mit den beiden Seniorenheimen „Birkenhof“ mit 99 Plätzen und „Ulmenhof“ mit 98 Plätzen optimale Möglichkeiten. Sie gehören zur renommierten „BPG Barnim Pflege“ von Kurt-Josef Michels und Kai-Uwe Michels, die großen Wert auf persönliche Betreuung legen.
Im „Birkenhof“ ist dafür das Team um Jana Briese und Pflegedienstleiterin Gundula Bartelt im Einsatz.
Der „Ulmenhof“ wird von Anne Schlegel und Anne Schwarz geführt. Das „Regine-Hildebrandt-Haus“ unter Leitung von Iren Grunt ist auf intensiv- und schwerstpflegebedürftige Personen ausgerichtet. Hier werden zudem Wachkomapatienten betreut.

Individuelles Wohlbefinden
In den Seniorenheimen geht es immer um optimales Wohlfühlen. Die hellen Zimmer können mit eigenen Möbeln ausgestattet werden. Nach Absprache sind kleinere Haustiere möglich. Die hauseigene Küche unter Leitung von Brigitte Kaszemekat richtet den Speiseplan gerne an den Wünschen der Bewohner aus. Die Menüs werden generell frisch zubereitet.
Ungewöhnlich ist, dass die „BPG Barnim Pflege“ sich intensiv für die Interessen ihrer Bewohner einsetzt. So konnte das Unternehmen nun erreichen, dass der Eigenanteil bei bestimmten Pflegeverträgen von über 2 000 Euro auf unter 1 000 Euro gesenkt wurde!

Vielfältige Möglichkeiten
Bei Bedarf stehen auf dem Gelände Fußpflege, Friseur, Physiotherapie und Krankengymnastik sowie zwei Ärzte bereit. Sogar ein Schwimmbad mit Sauna ist vorhanden. Ein schöner Park, Platz für Kreativität und Feste sorgen für Abwechslung.

Breite Ausbildung
Berufsanfänger erhalten hier eine breitgefächerte Ausbildung.
„Es ist uns wichtig, dass sich die Mitarbeiter ebenso wohl fühlen wie Senioren und Patienten“, erklärt Jana Briese. Bewerbungen sind jederzeit möglich.