Willkommen in Wandlitz
0 30/6 92 02 10 55

Durch innovative Verfahren bei der Leitungsreinigung sorgt der NWA für immer sauberes, fließendes Wasser.

033053/9020 033053-9020 0330539020 033053/90218 033053-90218 03305390218
Niederbarnimer Wasser- und Abwasserzweckverband
Matthias Kunde
Adresse:Alte Dorfstraße 2
16515 Oranienburg OT Zehlendorf
Telefon:03 30 53/90 20
Fax:03 30 53/9 02 18
Website:www.nwa-zehlendorf.de

Tsunami in der Leitung

Stand: Mai 2021

Mit einer neuen Methode wird der NWA erreichen, dass unser Trinkwasser künftig ungetrübt aus der Leitung sprudelt.

Die bisherigen routinemäßigen Herbst- und Frühjahrsspülungen mit Wasser genügen dem gewachsenen Nutzerverhalten nicht mehr.
„Obwohl wir manche Abschnitte sogar mehrmals bearbeiteten, wurden bei den folgenden Laborprüfungen an einigen Stellen Grenzwerte überschritten“, blickt Verbandsvorsteher Matthias Kunde auf ein schwieriges Kapitel zurück. In der Folge wurde ein Fachunternehmen beauftragt, das mit der Luft-Wasser-Methode betroffene Leitungsabschnitte angeht.
Die per Luftdruck entstehenden Verwirbelungen rubbeln an den Verkrustungen und lösen diese in der Regel. „Doch an einigen Stellen brachte selbst diese Methode nicht den erhofften Erfolg“, gibt Matthias Kunde Einblick in ein ungewöhnliches Problem.

Innovatives Spülverfahren
Deshalb buchte der NWA dafür ein Spezialunternehmen aus Plauen, das eine besondere Wasser-Saug-Spülung anbietet. Das innovative Verfahren ist deutschlandweit gefragt. Hier saugt eine Super-Pumpe das Wasser aus dem Leitungsabschnitt, ohne dass Unterdruck entsteht. Die dabei entwickelte Dynamik ähnelt einem Tsunami im Rohrnetz. Damit können sogar die hartnäckigsten Ablagerungen mitgerissen werden. Die nachfolgenden Laborergebnisse überzeugen: „Die Rohre sind nun rückstandsfrei“, ist Matthias Kunde erleichtert.

Öftere Beprobungen
Um schneller Probleme zu erkennen und reagieren zu können, wurde die Anzahl der Prüfstellen im Rohrnetz überdurchschnittlich erhöht. Zugleich wird in kürzeren Abständen beprobt. Nunmehr liegen alle Werte der mineralischen Inhaltsstoffe innerhalb ihrer Grenzwerte.

Neue Wasserleitungen
Für eine hohe Trinkwasserqualität ist ein stabiler Druck sehr wichtig. Mit der neuen Transportleitung vom Wasserwerk Prenden nach Wandlitz sowie mit weiterer Technik­aufrüstung will der NWA den Wasserdruck so stabilisieren, dass selbst zu Spitzenzeiten in Hitzeperioden die Mindestwerte eingehalten werden können.

Erstellt: 2021